• slide1

    Moment wir haben's gleich

  • slide2

    Machen Sie den ersten Schritt...

  • slide3

    ...zur Anmeldung und erleben sie die nächsten 7 Ausbildungstage

  • slide3a

    Tag 1 bis 7 - Gemeinsames Frühstücken macht Spass und schärft die Sinne

  • slide4

    1. Tag - Theorie = Grundregeln STVO - Praxis = Anfahren

    Intensiver Kleingruppenunterricht
    max. 6 Personen

  • slide5

    2. Tag - Verkehrswege - Vorfahrtsregeln

  • slide6

    3. Tag - Zügiges Abbiegen

    30% weniger Fahrstunden
    durch tägliche Routine

  • slide7

    4. Tag - Einparken

  • slide8

    5. Tag - Verkehrssysteme - Bahnübergang

  • slide9

    6. Tag - Autobahnfahrt

  • slide10

    7. Tag - Theorieprüfung - nach der Fahrprüfung halten Sie...

  • slide11

    ...dann endlich den heiss ersehnten Führerschein in der Hand

    Unsere Fahrschüler haben eine
    überdurchschnittliche Erfolgsquote

  • slide12

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann rufen Sie uns an oder
    schicken uns eine Email

Führerschein mit 17

Im Amtsdeutsch „Begleitetes-Fahren“ ab 17 .

Ab dem 01. Februar 2006 auch in Berlin möglich.

 

Details

Der Führerschein ist an
folgende Auflagen gebunden:

  • Bis zum 18. Geburtstag darf nur mit einer Begleitperson gefahren werden.
  • Die Begleitperson muss namentlich in die Prüfbescheinigung eingetragen sein. Es sind auch mehrere Personen möglich.
  • Die Begleiter müssen mindestens 30 Jahre alt sein.
  • Die Begleiter müssen mindestens 5 Jahre ein PKW-Fahrerlaubnis besitzen.
  • Die Begleiter dürfen maximal 1 Punkt im Verkehrszentralregister haben.
  • Die Fahrerlaubnis ist nur in Deutschland gültig.

Bereits jetzt können die Anträge für das Begleitete Fahren ab 17 direkt beim:
(Antrag kann frühestens mit 16 ½ Jahren gestellt werden)

Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten
-Führerscheinbüro-

Puttkamerstr. 16-18
10958 Berlin
Telefon: (030) 90269-2300
Fax: (030) 90269-2399

persönlich (einschließlich der Begleitpersonen) gestellt werden.

Folgende Unterlagen müssen vorgelegt werden:

  • Personalausweis bzw. Pass
  • Lichtbild
  • Sehtest (nicht älter als 2 Jahre)
  • Nachweis der Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen
  • Die Personalien jeder Begleitperson mit Unterschrift (Formular) und Kopie des Führerscheins

Gebühren:

Antrag der Fahrerlaubnis 51,00 €
pro Begleitperson 5,10 €

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.